MariaDB UTF8 sicher exportieren beziehungsweise importieren

Zeichensätze, schrecklich. Gerade wenn man backups machen will und diese einspielen möchte und alle Sonderzeichen sind nur noch Kraut und Rüben.

Exportieren

Was das encoding zerschießen kann ist folgender Befehl:
mysqldump -u root -p [database] > mydump.sql

Diese Zeile habe ich schon sehr häufig gesehen, aber sie ist nicht sicher, da das Encoding des Systems bzw. der Shell eventuell etwas zerschießt, deswegen sollte man immer so das Backup machen:
mysqldump -u root -p [database] --default-character-set=utf8 -r mydump.sql

Importieren

Das gleiche gilt für das importieren! Hier ist die folgende Zeile sehr beliebt:
mysql -u [username] -p [database] < mydump.sql
Zeichensatzsicher geht es so:

mysql -u [username] -p --default-character-set=utf8 [database] #Einloggen
mysql> SET names 'utf8'
mysql> SOURCE mydump.sql

Dann sollte es auch mit dem Encoding klappen!

Quelle: https://makandracards.com/makandra/595-dumping-and-importing-from-to-mysql-in-an-utf-8-safe-way

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.